Ostermarkt in der Markthalle in Wismar 16. – 18. März 2018

Nach dem Auftakt in der Rostocker Nikolaikirche findet vom 16. – 18. März der Ostermarkt in und draussen vor der Markthalle in Wismar statt. Die große Halle liegt direkt am Hafen und bietet neben dem Hafenflair viele Parkplätze.

Der Markt findet bereits laut Aussage des Veranstalters zum 15ten Mal statt, er war sich nicht ganz sicher, ob nicht schon zum 16ten Mal, und bietet vielen Ausstellern Gelegenheit, ihre Arbeiten zu zeigen. Wie auf dem Markt in der Rostocker Nikolaikirche findet man Keramik, Holzkunst, Textilien und Schmuck aus den verschiedensten Materialien. Die Besucher kommen aus ganz Norddeutschland und haben dieses Jahr erstmalig bereits am Freitag die Gelegenheit für einen Marktbesuch. In den Lübecker Nachrichten informiert ein Artikel über den Ostermarkt als lohnendes Ziel für einen Wochenendausflug.

Damit für das leibliche Wohl gesorgt wird, backen die Kinder der großen Stadtschule Kuchen, den die Familie Schumann zu günstigen Preisen anbietet.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.