Neuer Youtube-Kanal: beautiful sounds

Was macht man, wenn es viel zu viele Themen gibt, die einen interessieren und beschäftigen. Das war ein wenig die Krux mit meinem bestehenden Youtube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC_murq60aY44Dt65zcnzRTw?view_as=subscriber

Über viele Jahre (um die 40) hat mich fast ausschließlich meine kunsthandwerkliche Produktion ernährt. Ursprünglich in Kiel mit Mitarbeitern für den Verkauf über Geschäfte, aber auch über Märkte und später über einen eigenen Onlineshop. Aber bereits vorher hat mich auch das fotografieren interssiert. Mein Vater hat die Bilder, die er mit seiner Voigtländer geschossen hat in seiner eigenen Dunkelkammer entwickelt. Ich durfte oft dabei sein und habe gestaunt, wie sich die Motive langsam aus dem Papier „herausschälten“. Meine erste Kamera war eine Yashika, später eine Pentax K, auch eine Mirande hatte ich mal. Aber irgendwie verlief sich das und es ging nur noch darum, Produkte aus meinem Atelier zu fotografieren. Später kamen dann die Digitalkameras, zu erst die kleinen Kompaktkameras und viel später die digitalen Spiegelreflexkameras. Inzwischen hat die Fotografie und das Filmen einen immer größeren Stellenwert eingenommen und generiert einen wachsenden Teil meiner Einnahmen.

Aber ich bin auch Gitarrist, meine Instrumente sind seit 55 Jahren ein Teil meines Lebens und beschäftigen mich fast täglich. Und genau darum geht es in meinem neuen Youtube-Kanal „beautiful sounds“.https://www.youtube.com/channel/UCdhWuOTvsBBPr_5Je4Cis8A/

Was dabei herauskommt, wir werden sehen. Schaut gelegentlich dort hinein, abonniert ihn gern, ich werde versuchen, zumindest einmal im Monat eine neue Produktion zu veröffentlichen. Das erste hochgeladene Video ist bereits veröffentlicht, ohne Musik, entstanden mit viel Geduld vor einem brennenden Kamin im Garten. Seid gespannt auf die nächsten Veröffentlichungen. https://youtu.be/0mHjKqHRxZ8

Mein Hauptkanal wird sich weiter mit Kunsthandwerk, Tango tanzen und lernen und Fotografie und Video beschäftigen.

2 Gedanken zu „Neuer Youtube-Kanal: beautiful sounds“

  1. Moin Herr Singer, Grüße aus Ostfriesland vom Hamburg Süd Seemann,den sie in Warnemünde auf dem Parkplatz bei der Wilhelmshöhe kennengelernt haben. Ich hoffe Ihnen geht es gut. Wir sind heil in Leer zurück. Wo kann ich die von ihnen gemachter Drohnensequenz abrufen? Wo sie unseren Wagen gefilmt haben .Carin und Berthold Rossmann

    1. Moin Herr Rossmann,
      damit befasse ich mich erst am Wochenende. Dann gibt es einen kleinen Beitrag hier im Blog (spätestens am Montag) und einen Hinweis auf eine neue Webseite, die ich ausschließlich für Fotografie und insbesondere Panoramen eingerichtet habe. Die braucht aber noch ein wenig Arbeit, bis sie ansprechend aussieht. Mein Ziel ist, sie am Montag zu veröffentlichen.
      Herzlichen Gruß
      Reinhard Singer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.